Stadtradeln

Stadtradeln ist ein Wettbewerb dessen Ziel ist es möglichst viele Kilometer im Zeitraum vom 7.9 bis 27.9.2018 mit dem Fahrrad zurückzulegen. Du sollst zum Beispiel zur Arbeit, zum Einkaufen fahren oder eine Radtour am Wochenende machen. Das muss noch nicht einmal viel sein schließlich fährst du 21 Tage lang. Natürlich ist die ASS mit mehr als 10 Klassen aus allen Jahrgangsstufen  dabei. Das Ziel dabei ist das man möglichst viele Kilometer in den 3 Wochen zufahren und damit die Umwelt zu entlasten. Insgesamt fahren fast 900 Kommunen mit. Es gibt natürlich auch was zu gewinnen, es gibt viele tolle Preise von Stadtradeln selbst, aber auch von der Schule wurde ein Preis versprochen und ebenso von der SV. Es gibt bestimmt für jeden Schüler der ASS eine Klassen- oder Schulmannschaft. Die 7c wurde erster Platz in der Schule und  dritter Platz  in ganz Kassel mit 11.880 Kilometern. Florian Schröder wurde der beste Schüler Fahrrad Fahrer. Der erste aus Kassel wurde der Radentscheid Kassel und das ADFC-Team.

 

Die Preisverleihung

Am Donnerstag den 1.November war die Preisverleihung für Schul radeln im WG. Leider waren nicht so  viele Personen dort. Die Klasse 7c von der ASS hat zweimal den ersten Platz belegt und einmal den dritten Platz. Außerdem haben sie ein großes Geschenk bekommen. Diese Klasse ist  2 ½ mal um die Welt gefahren. Sie haben sich sehr gefreut. Zum Schluss wollen wir noch erwähnen das Anne Grimm alles Organisiert hat. Außer dem hoffen wir von der Schülerzeitung das ihr und eure Klasse nächstes Jahr bei Stadtradeln mit macht. Wir hoffen auch das, das ein Ansporn für euch ist.