Wie schwer darf ein Schulranzen sein?

 

 

Die meisten Kinder kommen aus der Schule nach Hause und haben einen super schweren Schulranzen. Das liegt daran, weil die meisten Lehrer nur an ihre eigenen Bücher (Hefte) denken. Aber wenn jeder Lehrer verlangt, dass man drei Bücher (Hefte) mitbringen soll, dann wird der Ranzen ganz schön schwer. Mein Ranzen wiegt z.B. oft sieben bis zehn kg. wenn ich nach Hause komme.

 

 

 

Das Gesundheitsministerium empfiehlt, dass der Ranzen ungefähr zehn Prozent vom eigenen Körpergewicht wiegen soll. Das entspricht z.B. wenn jemand dreißig Kilo wiegt, dann darf der Ranzen ungefähr drei Kilo wiegen.

 

Schwere Sachen sollten am besten möglichst weit nach unten kommen und leichte Sachen nach oben.

 

 

 

Man sollte jetzt keine Kuscheltiere oder so was mitnehmen, weil das nur Platz verschwendet und schwer ist.     Eltern könnten auch abends mit ihren Kindern den Schulranzen packen und aufpassen, dass nichts Unnötiges eingepackt wird.

 

                                                                                                                                                                                                                      21.09.2020

Maya Wikullil