TASSENKUCHEN

ZUTATEN: 

Eine Backfeste Tasse

 Ein Ei

 Eine Prise Salz

 Ein EL Zucker  Drei EL Mehl  Ein TL Backpulver  Ein EL Backkakao  Vier EL Milch  Zwei EL Öl  Ein großer EL Nutella Zubereitung:  Das Ei wird in der Tasse mit der Prise Salz vermischt. Fügt den Zucker hinzu und verrührt die Masse gut miteinander.  Nun werden die trockenen Zutaten Mehl, Backpulver und Kakao hinzugefügt und vermengt, ohne dass ihr die Zutaten mit dem Ei vermischt.  Die trockenen Zutaten sollen zunächst lediglich etwas in der Tasse verteilt werden. Fügt die flüssigen Zutaten Öl und Milch hinzu und verrührt alles zusammen.  Zuletzt wird nur noch ein ordentlicher Löffel Nutella hinzugefügt. Die Tassenränder müssen nur noch sauber gemacht werden, damit sie nicht anbrennen.  Der Nutella Tassenkuchen wird bei 175 Grad Ober-und Unterhitze für ca. 20-30 min im vorgeheizten Ofen gebacken, oder für 4-6 min auf höchster Stufe in der Mikrowelle  Nach dem backen solltet ihr mit einem Geschirrtuch die Tasse aus dem Ofen/der Mikrowelle holen und für ein paar Minuten auskühlen lassen. Zuletzt könnt ihr den Tassenkuchen mit Nutella bestreichen und verzieren. Joana, Wlada - LZD, 5c Quelle: www.absolute-lebenslust.de Backzeit ca. 20-30 min im Backofen Arbeitszeit ca. 10-20 min Mikrowelle ca. 4-6 min Menge: eine Tasse HAWAII – PFANNKUCHEN Zutaten: Für die Pfannkuchen:  500 ml Milch  200 g Mehl  2 Eier  50 g Pflanzen Öl  1 EL Zucker  1 TL Salz Für die Thunfisch-Mischung:  1 Dose Thunfisch  1 Kleine Zwiebel  Eine Prise Salz  1 Dose Ananas  1 Packung geriebene Mozzarella  Ein bisschen Paprikagewürz und Petersilie Zubereitung:  Zuerst mischt ihr alle Zutaten für die Pfannkuchen und mixt sie schön durch. Wenn ihr das gemacht habt, müsst ihr in die vorgeheizte Pfanne ein Teil des Teiges gießen und ganz normale Pfannkuchen machen.  Dann lasst ihr sie kurz abkühlen in der Zeit könnt ihr schon die Mischung für den Thunfisch machen, dafür mischt ihr den Thunfisch mit der geschnittenen Zwiebel, Petersilie und einer Prise Salz.  Dann nehmt ihr den Pfannkuchen, legt ihn auf eine platte. Zuerst kommt das Paprika Gewürz auf den Pfannkuchen als nächstes legt ihr die geriebenen Mozzarella Stückchen verteilt in der Mitte auf den Pfannkuchen. Darauf kommt eine Scheibe Ananas, auf die Ananas, ein bisschen von der Thunfisch Mischung, wieder der Käse und wieder das Gewürz.  Wenn ihr alle Zutaten habt, klappt ihr eine Seite in die Mitte, dann die daneben als nächstes die gegenüberliegende Seite und die letzte.  Das müsst ihr die Hawaii-Pfannkuchen in der Pfanne braten, und vergisst die Butter nicht! Wenn sie leicht bräunlich und kross aussehen, sind sie fertig. Natürlich könnt ihr das auch Vegetarisch machen.

 

Joana, Wlada, - LZD, 5c

Du hast Interesse mitzuarbeiten?

 

Komm montags in der 8. Stunde zu uns in den

Raum A503.

Wir freuen uns auf dich!

An dieser Stelle einen Dank an all die Eltern der ASS, die durch ihre Spende unsere Schülerzeitung finanziell unterstützen.


Quelle: https://pixabay.com/de/