Marc-Uwe Kling

 

 

 

Kleinkünstler !“ ruft das Känguru. „ Uaaah, das böse Wort! “ Ich zucke zusammen. „ Kleinkünstler also, haha !“ „ Uaaaah “. „Was issen das? “ fragt das Känguru. „ Schnapspralinen “. „ Darf ich? “ „ Ja, mag ich sowieso nicht. “ Das Känguru wirft sich 2 auf einmal in den Mund. „ Mmmh, Köstlich! Auch welche? “ fragt das Känguru. „ Nee “ sage ich „ Mag ich nicht, haben sie nicht zugehört ? “ „ Offensichtlich nicht “ sagt das Känguru „denken sie nicht mit ? “ …

 

 

Marc-Uwe Kling ist ein deutscher Kabarettist1, Autor und Liedermacher. Er hat ein Theaterwissenschaftsstudium. Ein mehrfach abgebrochenes Philosophiestudium besitzt er auch wie er in seiner Geschichte Kreuzverhör berichtet:

 

 

Ich habe mein Philosophiestudium zweimal abgebrochen, darauf lege ich Wert!“ sage ich, „Ich finde das passt sehr gut zu einem Philosophiestudium. „Das interessiert hier keinen.“ sagt das Känguru. „Auch das passt sehr gut zu einem Philosophiestudium“ sage ich. …

 

 

Von 2005 bis 2008 war Marc-Uwe Kling mit dem Programm „ Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mehr aufhängen“ auf Tour. Er gibt auch Konzerte, mit Unterstützung der Band:„ Die Pommesgabeln des Teufels“. Die Konzertreihe mit den Pommesgabeln hieß „ Viel Schönes dabei “ .

 

 

Ich empfehle euch alle Känguruhörspiele (Chroniken, Manifest, Offenbarung und Apokryphen), kann aber nicht mehr dazu sagen als WITZIG !

 

 

Von: Helena aus der 5B Quelle: Wikipedia/ Das Känguru Manifest

 

1„Kleinkünstler!“: Anmerkung des Kängurus