Mod-Empfehlung

Es gibt, wie ihr vielleicht wisst, für viele Spiele kostenlose Zusatzinhalte von anderen Leuten, die ihre Kreationen ins Internet stellen. Das können Karten(teile) sein, aber auch Schneeeffekte anstatt von Regen oder alles mögliche andere. Die Download-Beschreibungen gelten für Winows-Systeme.

 

Empfehlungen:

Southern Region Map

Promods

Jazzycat AI Traffic Pack/Trailer + Cargo Pack

Der „Southern Region Map“-Mod, welcher einen komplett neuen Kartenteil (Südrussland) inklusive ca. 15-20 weiteren Städten mit engen Straßen, neuen Firmen und Serpentinen umfasst. Es gibt dort Forstbetriebe im Wald, die man nur über enge kurvige Waldstraßen, die durch Bäche führen, erreichen kann. Außerdem gibt eis eine neue LKW-Sorte vom russischen Hersteller KAMAZ. Diese Karte hebt sich angenehm von der sauberen, schon fast sterilen normalen Spielwelt ab. Aber Achtung: man muss IMMER die Mapversion mit Bezeichnung für die verwendete Spielversion installieren.

Mod-Installation

Die Download-Beschreibungen gelten für Windows-Systeme.

Sämtliche für diese Version dafür angebotenen Dateien herunterladen. (Man sollte sehen, ob genug Platz auf der Festplatte vorhanden ist), Dann alle Verzeichnisse entpacken (mit 7-Zip oder WinRar, läuft auch mit dem Total Commander), und dann die entpackten Dateien (nicht Ordner) in diesen Ordner packen (über die Eingabeaufforderung mit Windows+R): (Hauptlaufwerk):\Users\(euren Benutzernamen)\Documents\Euro Truck Simulator 2\mod. Über den Windows Explorer heißt es: (Hauptlaufwerk):\Benutzer\(euren Benutzernamen)\Dokumente\Euro Truck Simulator 2\mod. Die in Klammern gesetzten Teile symbolisieren (Hauptlaufwerk): Das Laufwerk, auf dem sich das Betriebssystem befindet (Im Windows Explorer unter „dieser PC“ bzw. „Computer“, man sieht es an dem kleinen Windows-Symbol über dem Laufwerk-Symbol) und (euren Benutzernamen): euren Windows-Benutzernamen, d.h., unter welchem Namen ihr euch in Windows anmeldet. Vorsicht: Nachdem eine neue Spielversion herausgekommen ist, müssen die Mod-Entwickler ihre Mods anpassen. Da diese aber kostenlos sind, gibt es Entwickler, die ihre Mods irgendwann nicht mehr an die aktuelle Spielversion anpassen, was dazu führen kann, dass das Spiel abstürzt. In diesem Fall sollte man erst einmal ca. 2 Wochen warten, um zu sehen, ob eine neue Version zur Verfügung steht. Wenn das nicht passiert, kann man versuchen, die Mod-Ordner aus dem „mod“ Verzeichnis herauszunehmen, oder, falls im Steam-Workshop heruntergeladen, zu deabbonieren. Es kann dann allerdings sein, dass das Spiel damit nicht zurechtkommt und Fehler auftreten. Wenn alle Maßnahmen nicht helfen, muss man einen neuen Spielstand anfangen.

Du hast Interesse mitzuarbeiten?

 

Komm montags in der 8. Stunde zu uns in den

Raum A503.

Wir freuen uns auf dich!

An dieser Stelle einen Dank an all die Eltern der ASS, die durch ihre Spende unsere Schülerzeitung finanziell unterstützen.


Quelle: https://pixabay.com/de/