Wir schreiben Artikel für die HNA

Die Klasse 9e nimmt am Projekt medien@schule teil, das von der online-Redaktion der HNA betreut wird. Nachdem wir uns in den ersten zwei Wochen vor allem mit den unterschiedlichen Nachrichtenkanälen der HNA beschäftigten - wir bekamen auch täglich die Printausgabe an unsere Schule geliefert -, konzentrieren wir uns jetzt auf die eigene Produktion verschiedener Artikel. Recherche und Interviewtermine sind nun unsere Schwerpunktaufgaben. Wir trafen bereits interessante Gesprächspartner, aber auch Menschen, mit denen wir uns aufgrund sehr kontroverser Ansichten nicht unbedingt verabredet hätten. Doch guter Journalismus berücksichtigt alle Seiten einer Medaille und dazu gehört eben auch diese Erfahrung. Wir freuen uns darauf, dass unsere Artikel im Juni auch bei der HNA online für alle zu lesen sein werden.

 

...einige Wochen später:

 

Die Artikel der Klasse 9e sind nun bei HNA-online eingestellt!

 

Es sind wirklich sehr gute Texte mit folgenden Titeln entstanden:

- Verlorene Kinder: Was macht den IS für Jugendliche attraktiv?

- Deutschland: Waffenexporteur und Friedenstifter - wie lässt sich dieses vereinen?

- Ästhetik und Nutzen von Windkraft

- Früher rebellisch, heute desinteressiert? Das sagen Kasseler Politiker zur Jugend

 

Viel Vergnügen beim Lesen!!!

 

Du hast Interesse mitzuarbeiten?

 

Komm montags in der 8. Stunde zu uns in den

Raum A503.

Wir freuen uns auf dich!

An dieser Stelle einen Dank an all die Eltern der ASS, die durch ihre Spende unsere Schülerzeitung finanziell unterstützen.


Quelle: https://pixabay.com/de/