Seebrücke-hilft Flüchtlingen für ein besseres Miteinander!!!

6. September 2020

 

Im Rahmen der Museumswoche #KW36 hat die Seebrücke Kassel am Sonntag, den 06.09.2020 eine Installation des raamwerk beim Rathaus aufgestellt. Sie zeigen symbolisch mit vielen leeren Stühlen #WirHabenPlatz und informieren über Zustände in den Flüchtlingslagern und Menschen auf Flucht. Wir haben uns auf den Weg gemacht und mit Michelle Bridge von der Seebrücke-Lokalgruppe ein Interview geführt.

 

Carlotta: „Wofür steht ihre Organisation, die Seebrücke?“

 

Michelle Bridge: „Die Seebrücke ist eine Organisation, die sich vor 2 Jahren in Berlin gegründet hat und für Flüchtlinge kämpft, insbesondere für die sichere Überquerung des Mittelmeers. Heute ist die Organisation in ganz Deutschland verbreitet. Sie setzen sich auch für Flüchtlinge in griechischen Lagern ein.“

 

Carlotta: „Was wollt ihr erreichen?“

 

Michelle: „Es sollen sichere Fluchtwege ermöglicht werden, über das Mittelmeer aber auch über die Balkanroute. Mit der Initiative „WirHabenPlatz“ machen wir darauf aufmerksam, dass sich mittlerweile 174 Städte in Deutschland bereit erklärt haben, Menschen aus den griechischen Lagern aufzunehmen. Diese Städte und Gemeinden bezeichnen sich als „Sicherer Hafen“. Kassel hat sich inhaltlich solidarisch mit den Inhalten der Seebrücke erklärt, darüber hinaus ist leider nichts mehr passiert.“

 

Carlotta: „Wie geht ihr vor, und wie kann man euch unterstützen?“

 

Michelle: „Wir möchten die Menschen auf die Umstände von den Menschen in den Lagern aufmerksam machen. Dafür organisieren wir Kundgebungen, Kunstaktionen und Demonstrationen. Wir unterhalten uns mit Leuten und verteilen Info-Material. Wir berichten auf Social Media über die Nicht-Regierungs-Organisationen (NGO), die vor Ort tätig sind, wie Ärzte ohne Grenzen, Sea Watch und SOS Mediterranee. Indem man diese Beiträge selbst teilt, helft ihr uns, unser Anliegen weiter zu verbreiten.“

 

Wir danken Michelle sehr dafür, dass sie uns Rede und Antwort stand.

 

Seebrücke Lokalgruppe Kassel:
https://seebruecke.org/lokalgruppen/kassel/

 

Seebrücke Lokalgruppe Kassel auf Social Media:
https://twitter.com/seebrueckeks
https://www.facebook.com/seebrueckekassel/
https://www.instagram.com/seebrueckekassel/

 

Ich fand es toll mit der netten/coolen Frau (Michelle Bridge) ein Interview geführt zu haben. Ich empfehle euch der Seebrücke zu helfen, in dem ihr auf Demonstrationen geht. Auch im Internet könnt ihr helfen! Über dem kurzen Bericht sind auch noch Internetseiten verlinkt. Jetzt kommen noch die Fotos, viel Spaß!

 

 Nachfolgend ein paar Fotos vom Friedrichsplatz:

 

Bilder: Privat

 

 

 

Artikel von: Carlotta van der Kruijs, rauskopiert aus meiner Website (carlotta.vanderkruijs.net).

 

Bitte besuche mich mal auf meiner Website! Vielen Dank! LG Carlotta van der Kruijs.