Connichi

 

Dieses Jahr am 07.09 - 09.09.2018 im Kongress Palais Kassel

 

Vielleicht habt ihr in der Bahn oder auf der Straße einige verkleidete Leute gesehen mit bunten Perücken und seltsamen Verkleidungen. Sie alle wollen zur Connichi, die jährlich stattfindende dreitägige Veranstaltung für Anime- und Mangafans. Fast alle Besucher der Mangamesse sind verkleidet, sie werden Cosplayer genannt. Sie verkleiden sich als Charaktere aus Anime, Mangas und Videospielen. Oft fangen sie Monate vor der Connichi mit dem Basteln ihrer Kostüme an und kommen aus ganz Deutschland nach Kassel. Das erste Mal fand die Connichi 2002 in Ludwigshafen am Rhein statt. Seit 2003 findet es im Kongress Palais Kassel statt. Seit 2009 steigen die Besucherzahlen von 13.000 Besucher stetig an. Der Rekord liegt bei 26.000 Besuchern (2015).

 

Wenn man sich eine Eintrittskarte gekauft hat, kann man ins Innere des Kongress Palais gehen.

 

Dort können die Costplayer Videoräume, Flohmärkte, Bibliotheken, Wettbewerbe und vieles mehr entdecken…

 

Jedes Jahr kommen viele verschiedene Ehrengäste aus Japan zur Connichi und gestalten auf der Bühne im Kongress Palais ganz unterschiedliche Programmpunkte.

 

Text und Bilder von Greta und Louisa, Klasse 6b

 

Hier sind ein paar Bilder von der Connichi

 

 

Du hast Interesse mitzuarbeiten?

 

Komm montags in der 8. Stunde zu uns in den

Raum A503.

Wir freuen uns auf dich!

An dieser Stelle einen Dank an all die Eltern der ASS, die durch ihre Spende unsere Schülerzeitung finanziell unterstützen.


Quelle: https://pixabay.com/de/